Neue Grafikkarte

  • Hallo,


    Dirt Rally ruckelt bei mir in 3D view! Manchmal auch AC1 je nach Strecke und Mod!

    Lohnt sich jetzut ne neue Graka Anschaffung von einer GTX 970 4GB RAM Memory zu einer sagen wir mal GTX 1060 MSI Gaming X mit 6GB RAM für etwa 430€? Mehr als 10 Frames in AC1 oder Dirt Rally? Auch in nVidia Vision 3D stereo view?

    Kennt einer eine Alternative? Gebraucht Angebot? PC Speci sind in meinem Avatar unten!


    LG :)

  • Ich glaube der Unterschied wird da nicht so groß sein. Ein bischen wird du es merken.


    http://www.pc-erfahrung.de/gra…/vga-grafikrangliste.html


    Irgendwie hab ich verpasst das die Grafikkarten wieder teurer geworden sind.

    Oder du nimmst eine AMD ASUS, Gigabyte, die hätte 8 GB Speicher.

    https://www.mindfactory.de/pro…x16--Retail-_1171670.html

    https://www.notebooksbilliger.…04VAS7EAQYASABEgJej_D_BwE

  • Sollte Guido dir mal einstellen hab ne GTX 970 G1 von Gigagbyte 27 Zoll Monitor auf einem ruckelt da gar nix selbst Pcars 2 nicht alles auf voll stehen ausser Schatten und diese Bloomeffekte aus.

    OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |



  • Schau lieber nach gebrauchten GTX980Ti. Wäre ein mehr als deutlicher Performance Gewinn. Gibt es ab und zu bei EBAY für ~350€ als Sofortkauf. Mehr würde ich allerdings nicht ausgeben vor allen bei den aktuellen Preisen grenzt es fast an Wahnsinn sich eine neue Grafikkarte zu besorgen wenn nicht unbedingt nötig.

    Ansonsten schraub lieber an den Einstellungen rum. Sehr leistungsfressend sind Schatten und Reflektionen. Diese zuerst reduzieren.

    CPU: AMD Ryzen 1600 6x3,2GHz @ 3,6GHz

    Mainboard: MSI B350 Gaming Pro Carbon

    RAM: 8GB Crucial DDR4 2133MHz @ 3200MHz

    Grafikkarte: ASUS 980Ti Strix

    Netzteil: CORSAIR CX 450M

    Lenkrad: Thrustmaster T500RS

    Pedale: Thrustmaster T3PA Pro

  • Ja auf jeden Fall weg machen den Blödsinn

    OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |



  • Danke Jungs, dann warten und Grafik runterschrauben!


    @Ralf, Christopher


    Dieser Blödsinn ist Pflicht! Ohne Ist ja wie nur mit einem Auge schauen. Deswegen haben wir Menschen zwei davon um räumlich zu sehen. Wenn man es einmal erfahren hat und man verträgt es, kommt man nicht mehr davon weg! 2 D ist blöd und plump! 😄

  • Hallo Vasti,


    also kann mir vortellen, dass die Immersion besser ist, aber du sieht welchen Preis sie hat. Nämlich die Performance leidet drunter.

    Wenn man sowieso mit der Performance Probleme hat, dann wäre es besser vorerst auf diese Technik zu verzichten.

    Aber mittlerweile hast ja selbst gemerkt, dass der Test erfolgreich war und du ohne die 3D Vision halt fir Frameraten erhöhen konntest.


    Ich kann es mir vorstellen, dass es besser ist, weil ich damals Track IR5 auch sehr geil fand. Alleine die Möglichkeit den Kopf frei bewegen zu dürfen, hat soger bei der "2D" Ausgabe (Monitor, TV) die Immersion um 100% gesteigert.

    Heutzutage tut es eine Oculus bzw. Vive. Aber hier wird/ist es nicht anders.... das sind Geräte die halt Performancefresser sind.