RSS GT Pack (Payware)

  • Jo ich habe mir das Pack damals gegönnt. Habe mich dann gefreut, als der "Murcielago" raus kam. Ich finde die Qualität mega gut, steht den Kunos Karren in nichts nach m.M.n.

    Es ist schwer, diese Karren sicher und schnell durch die Strecke zu peitschen. Alles kleine Zicken^^ Ich bereue diese Investition überhaupt nicht :)

    ASRock Z97 Killer|i7 4790K@4.0Ghz|Gigabyte 1080 GTX G1 Gaming|Kingston HyperX 16 GB DDR3-1600|BeQuiet Straight Power 10 700W 80+Gold|Samsung 500 GB SSD|Seagate 3TB HDD

    Asus 27" VS278Q|Oculus Rift|BeQiet Dark Base Pro 900|Win 10-64bit|CSW V2.5 (UH+GT/FormulaC/EliteP1)|CSP V3i|CS SQ Shifter|Team 6thGearRacing/SachsBiet

  • Bin gestern viele Runden mit dem Lambo und der Viper gefahren und kann jetzt etwas dazu sagen.


    Die Qualität der Autos ist auf jeden Fall sehr hoch und wären die Rss-Logos nicht hier und da platziert, könnte man meinem es handelt sich um Kunos-Autos. ;)

    Alles sehr detailliert und gibt auch nette Sachen...z.B beider Viper kann man die Kampfbeleuchtug (vorne auf der Nase und Nebellampen) separat einschalten.


    Fahrtechnisch lassen sich die Autos recht unterschiedlich bewegen. Der Sound bringt natürlich sehr viel bei und die Viper klingt halt dumpf und sonor.

    Der Lambo dagegen kreischt wie bekloppt. Beides hat seinen Reiz.


    Wie schon gesagt wurde... beide haben ihren Charakter und sind ab und zu zickig.

    Dh. Auf Unebenheiten muss man aufpassen, nicht dass einen der Hintern überholt.


    Der Preis von 15 Euro mag einem oder anderen hoch erscheinen und es könnte argumentiert werden, dass Kunos seine Packs ja viel billiger anbietet....

    Klar, aber die setzten die Packs sicherlich zu höheren Stückzahlen ab als die hier genannte Mod.

    Man muss bedenken, dass es auch Arbeit ist sowas auf die Beine zu stellen.

    Ausserdem gibt man ja sonst Geld für anderen Blödsinn aus und hier ist es was auch Spass macht und unser Hobby interessant hält.;)

  • Stimmt schon zum Teil was du sagst. Nur wenn jeder so gierig wird dann reden wir schnell von über Hundert Euro für ein GT3 Starterfeld. 15€ für 2 Fahrzeuge von einer Modding Gruppe ist zu viel. Ich zahle gerne für gute Sachen aber es muss schon in Grenzen bleiben. Solche Preise stehen in keiner Relation!

  • Ist ja auch total egal was das Pack kostet. Jeder ist doch alt genug und muss doch selbst entscheiden was er gerne ausgeben möchte.

    Hauptsache die Fahrzeuge machen Spaß und dann ist doch das Geld nebensächlich.

    Wenn es gut gemacht ist wird es schon seine 15 € Wert sein. Das sind drei mal Kippen kaufen.

    Die Modder werden die Fahrzeuge wohl auch nicht in 2 Tagen basteln.

    Und umsonst würde hier auch niemand arbeiten.

    Zumal ja damit gerechnet werden muss das sich einige die Autos kaufen und an Andere weitergeben...... Denke das wird in der Praxis so sein.

    In diesem Sinne. Weiterfahren8o

  • Heutzutage gibt es nichts oder kaum etwas kostenlos.


    Hätte auch mal den Siggi anschnorren können, aber ich finde solche Arbeit kann ruhig unterstützt werden.


    Painte selbst hier und da was und da können schon einige Stunden oder gar Tage vergehen.

    Um solche Auto zu modelieren, ist noch ne Ecke aufwendiger.

    Das sind keine Forzarips etc.


    Ehrlich gesagt will ich keine mega Disskussion entfachen.

    Wie Markus schon sagte, wer es will der kaufts...wer es nicht will, der kauft es halt nicht. ;)

    Ich rauche und saufe nicht, daher hab die 15 ausgegeben und mir gefällt es. ;)

  • Wenn das so ist hättes du mir auch eins Kaufen können, Geizhals ! 8o

    OS: Windows 10 x64 | CPU: Intel Core I7-7700 K 4,2GHz 8MB Cache | GPU: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 | MOBO: MSI Z270 PC MATE | RAM: 16GB Patriot Viper PC4 DDR4 3000MHz |PSU: Thermalright Macho Rev.B | Wheel: Thrustmaster T500RS | CSR Elite Edition EU |



  • Ich sage ja nicht das Sie es verschenken sollen. Nur finde ich solche Preise alles andere als gerechtfertigt, denn wenn ich mir mein Hobby bezahlen lassen würde bräuchte ich nicht mehr Vollzeit arbeiten gehen! Ich für meinen Teil unterstütze auch sehr viele Entwickler/Programmiere die weitaus mehr Arbeit und Zeit investieren und bei weitem nicht solche Preise aufrufen. Aber wie hier schon gesagt wurde, jeder wie er will. Ich unterstütze solche Modding Gruppen nicht!

  • Ok, deine Meinung

    Respektiere ich.


    Solche Einkäufe sind halt individuell.

    Ist ja kein Zwang und der Preis ist Ansichtssache.

    Ob die Modder sich nun daran bereichern, sei dahingestellt.

    Ist ja ok andererseits. Lassen sich halt die Arbeit bezahlen. Deren gutes Recht.

    Jedenfalls ist bei Rss mehr Bewegung als damals bei Urd.

    Für mich ist es ne Spielerweiterung und es ist Ok. Es ist im Preis einer mittleren Pizza.

    Der Inhalt trifft meinen Geschmack und die Investition hat sich bezahlt gemacht.


    Ehrlich gesagt macht mir diese Mod mehr Spass als anderes hochgepriesenes Spiel... Hab gestern schon mehr Zeit mit der Mod verbracht als mit dem Hypespiel...😏