Infothread GSG Ferrari 488 GT3 Meisterschaft

    TS Viewer

    Wer ist online?

    21 Gäste

    Neue Mitglieder

      Infothread GSG Ferrari 488 GT3 Meisterschaft


      ROWE Ferrari Server - Die Hotlaps findet ihr hier: Link



      [/align]

      Ab sofort könnt ihr euch für die am 11. September 2016 beginnende RWFC ("ROWE - Ferrari 488 GT3 Challenge") anmelden.


      Anmeldeübersicht

      Anleitung und Downloadlink zum FTP-Sync / Instructions and Download Link FTP-Sync


      Die wichtigsten Regeln die jeder verinnerlicht haben muss findet ihr hier noch einmal gesondert
      Link

      Unsere Mod:

      Die RWFC wird auf 6 verschiedenen Strecken gefahren. Es gibt insgesamt 26 Fahrerplätze in max. 13 Teams á 2 Fahrer & 4 Gastfahrerplätze. Für die RWFC nutzen wir den originalen Ferrari 488 GT3 von Kunos der im Content "Red Pack" enthalten ist. Das Fahrzeug steht nach dem Sync als separate RWFC Variante zur Verfügung

      WICHTIG:
      Vor der Einschreibung müsst ihr im Forum der germansimracinggroup.de registriert sein.

      Skins und Fahrzeugnummern:
      Link zum Skin Template (liesmich.txt beachten !!!)
      clanfactorliga.de/db-base/AC/M…lates_Ferrari_488_GT3.zip

      Fahrzeugnummernkreis:
      2 bis 97 (Die Nummern 98 und 99 sind für das ROWE SimRacing Team reserviert da die beiden Original ROWE Racing Fahrzeuge ebenfalls mit diesen Nummern fahren).

      Anmeldungen wie im folgenden Beispiel (Wir erwarten eine regelmäßige Teilnahme an den Rennen. Fehlt ein Fahrer bei 2 Rennen wird das Cockpit automatisch freigegeben unabhängig davon aus welchen Gründen die Teilnahme nicht stattgefunden hat, es sei denn es wird ein Ersatzfahrer gestellt):

      BEISPIEL:

      Fahrername: Siggi de la Hoff
      Nation: Spanien
      Fahrzeugnummer: 99
      Teamname: ROWE SimRacing
      GUID: xxxxxxxxxxxxxxxxx (17-stellig)
      (Die GUID ist zu finden in deinem auf Laufwerk C:\ liegenden Dokumenten Ordner unter "..\Assetto Corsa\cfg" in der Datei race.ini - mit Wordpad öffnen und nach GUID suchen)

      (Kopiere das Beispiel in deine Anmeldung und editiere die benötigten Infos)


      Wichtige Hinweise zur Anmeldung:

      - Alle notwendigen Anmeldedaten müssen vollständig sein!
      - Es sind maximal 2 Fahrer für ein Team zugelassen. Ersatz- oder Gastfahrer sind zugelassen, müssen aber wie alle anderen Fahrer ihr Talent auf unserem Server unter Beweis stellen (Vor Saisonbeginn bieten sich hier auch die Testrennen an, oder alternativ Trainingsrunden in entsprechender Anzahl von mindestens 40 gültigen Runden).
      - Ein Teamname der bereits genannt wurde darf kein 2. Mal vorkommen. Gleiche Teamnamen die z.B. unterteilt sind in Team 1 und Team 2 sind nicht erlaubt. Teamnamen müssen so gewählt sein, dass keine Verbindung vom einen zum anderen Team hergestellt werden kann. Ausnahmen bitte erfragen.
      - Teamnamen müssen der Realität nachempfunden werden.
      - Sollte ein Fahrer kurz vor Saisonbeginn noch keinem Team zugeordnet sein, wird die Ligaleitung Teams und Fahrer vermitteln.
      - Der Fahrername muss der reale oder ein der Realität nachempfundener Phantasiename sein
      - Die Ligaleitung kann nicht geeignete Fahrernamen und Teamnamen ablehnen
      - Die Ligaleitung kann nicht geeignete Fahrer von der Meisterschaft ausschließen wenn der Fahrer z.B. das Fahrzeug nicht sicher beherrscht, oder aus anderen Gründen eine Gefahr für andere Teilnehmer darstellt. Hierzu wird sich die Ligaleitung die Fahrer bei den Testrennen ansehen
      - Es muss mindestens eins der 3 Testrennen komplett incl. Zielankunft gefahren werden
      - Bewerbt euch hier in dem ihr am Ende des Threads auf "Antworten" klickt und das o.g. Beispiel als Vorlage nehmt.

      Änderungen am Fahrzeug, an den Strecken, den Apps oder die Einbindung neuer Skins laufen über den FTP_Sync.


      Was benötigt ihr damit ihr die RWFC bei uns fahren könnt?

      1. ...das entsprechende Talent, denn diese Rennserie ist sehr anspruchsvoll und verlangt ein sehr hohes Maß an Konzentration, Streckenkenntnis sowie Fahrzeugbeherrschung. Zudem wird eine umsichtige und nicht aggressive Fahrweise verlangt (Das Schadensmodell beträgt 60%)
      2. ...Assetto Corsa (immer in der neuesten Version)
      3. ...das Content "Red Pack" von Kunos (Darin enthalten ist der Ferrari 488 GT3 - Der ist auch zur Nutzung unserer eigenen Version notwendig)
      4. ...das Content "Dream Pack 2" (Darin enthalten ist die Strecke Barcelona (eine der Teststrecken))
      5. ...die App "Helicorsa" (DL: Helicorsa >>> Die Gegner in unmittelbarer Nähe werden visuell angezeigt)
      6. ...den Ptracker (DL: n-e-y-s.de/download) - Hier erhaltet ihr immer die neueste Version


      Dieser Beitrag wurde bereits 41 mal editiert, zuletzt von „Siggi de la Hoff“ ()

      Allgemeine Infos

      Servername:
      GSG - ROWE Ferrari 488 GT3 Challenge

      Unser Teamspeak:
      germansimracinggroup.de (Server-Passwort: gsg2014)

      Start:
      Die Rennen werden immer Sonntags gefahren (MEZ/MESZ)!
      Die Meisterschaft startet am Sonntag den 11.09.2016 (Testrennen am 14.08. und 28.08.2016, sowie am 04.09.2016)

      Uhrzeiten (gilt auch für alle Testrennen):
      Briefing: 19:00 Uhr bis 19:10 Uhr
      Start Qualifikation: 19:15 Uhr (15 Minuten + Nachlaufzeit)
      Rennstart: 19:45 Uhr (Rennende ca. 21:20 Uhr)

      Wichtige Infos zur MOD, zum Quali- und Rennmodus:

      Einstellungen und Anpassungen am Fahrzeug (in der "data.acd"):
      ABS - Es gibt nur eine ABS Stufe die im Original der Stufe 12 entspricht
      TC - Es gibt nur eine TC Stufe die im Original der Stufe 10 entspricht
      Reifenwechsel-, Tank- und Reparaturzeiten - Angepasst damit Boxenstopps taktisch eingesetzt werden können
      Reifen - Gripwert bei Überhitzung wurde angepasst damit das Fahrzeug nach einem Dreher stabiler bleibt
      Sonstige Hilfen - Keine (sofern diese Serverseitig eingestellt werden können)

      Anpassungen an den Strecken:
      Sämtliche Strecken bleiben nach dem Sync im Original erhalten. Es wurden eigene Versionen implementiert die auf den Originalstrecken basieren

      Edit:
      Qualimodus:
      Es wird im "Two Lap Qualifying" Format gefahren. Jeder Fahrer hat 15 Minuten Zeit (+Nachlaufzeit) zwei gezeitete Runden zu fahren. Diese beiden Zeitrunden müssen am Stück gefahren werden. Es ist nur eine Outlap erlaubt. Es dürfen incl. Out- und Inlap max. 4 Runden gefahren werden. Der Fahrer entscheidet selber wann er auf seine beiden schnellen Runden geht. Die Inlap muss in der Boxengasse beendet werden (außer das System beendet die Qualifikation nach Ablauf automatisch).

      Edit:
      Rennmodus:
      Es wird stehend gestartet. Die Reifenmischung die in der Qualifikation verwendet wird, muß auch beim Start des Rennens als erste Reifenmischung benutzt werden. Im Rennen sind mindestens 2 verschiedene Reifenmischungen zu fahren. Es können alle 3 Reifenmischungen verwendet werden.

      Timeline (Test- & Meisterschaftsrennen):
      Testrennen 1: Nürburgring GP (GT-Version) am 14. August 2016 - Start 19:00 Uhr
      Testrennen 2: Mugello am 28. August 2016 - Start 19:00 Uhr
      Testrennen 3: Barcelona am 04. September 2016 - Start 19:00 Uhr

      Rennen 1: Spa - 11. September 2016
      Rennen 2: Monza - 09. Oktober 2016
      Rennen 3: Macau - 06. November 2016
      Rennen 4: Silverstone - 04. Dezember 2016
      Rennen 5: Bathurst - 08. Januar 2017
      Rennen 6: Imola - 05. Februar 2017

      Punktesystem :
      Das Punktesystem wurde aus der VLN übernommen. Je mehr Fahrer an einem Rennen teilnehmen, desto mehr Punkte erhalten die Fahrer die mindestens 80% der Gesamtrenndistanz gefahren sind (Es zählt die letzte komplett gefahrene Runde), oder die die Zielflagge sehen.

      Link zum Punktesystem

      Edit:
      Zusatzgewichte:
      Um die Meisterschaft homogen zu halten, erhalten die Plätze 1-5 nach jedem Rennen folgende Zusatzgewichte für das Folgerennen (incl. Quali):
      P1 = 50kg, P2 = 40kg, P3 = 30kg, P4 = 20kg, P5 = 10kg

      Bei Fahrern die mit dem Zusatzgewicht beim Folgerennen starten verfällt das Zusatzgewicht nach dem Rennen. Fahrer die mit einem Zusatzgewicht belegt wurden und nicht am Folgerennen teilnehmen, fahren mit 50% des ursprünglichen Zusatzgewichtes im darauffolgenden Rennen bevor dieses komplett verfällt.


      Weitere Informationen zum Regelwerk gibt es in Kürze wenn das Regelwerk komplett ausgearbeitet ist.


      Herzlich Willkommen und viel Erfolg in der "ROWE Ferrari 488 GT3 Challenge"

      _______________________________________________________________________________________________
      Siggi de la Hoff, 31. Juli 2016

      EDIT:
      Wenn ihr beim joinen auf den Server diese Meldung erhaltet, wurde der Server upgadatet und ihr müsst syncen.



      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von „Siggi de la Hoff“ ()

      Anmeldung

      Fahrername: Marcus Krüger
      Nation: Deutschland
      Fahrzeugnummer: 89
      Teamname: Monstersport Racing
      TeamGUID: 76561198007975845
      --- CPU: AMD FX-8320 Black Edition --- KÜHLER: BeQuiet Dark Rock Pro 3 --- GPU: Gigabyte GV R939G1 Gaming 8GD ---
      --- RAM: 2x 4GB DDR3 G.Skill-Sniper 1866MHz --- MONITOR: LG 34UM57 (34") --- OS: Windows 7 Pro 64-Bit ---
      --- WHEEL: T500RS mit T300RS PS-Wheel --- SHIFTER: Logitech G27 ---

      www.Monstersport-Racing.de
      Fahrername: Oliver Krupp
      Nation: Deutschland
      Fahrzeugenummer: 91 AM
      Teamname: Krupp Motorsport
      GUID: 765611981706055371

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Oliver Krupp“ ()

      Der erste Post wurde angepasst. Da widererwartend das Rückspielen der Original data.acd Probleme macht habe ich ein separates Fahrzeug angelegt das ihr nach dem nächsten Sync erhaltet. Wer schon gesynct hat, bei dem geht u.U. erst einmal die data.acd beim Original Ordner verloren. Ihr könnt euch diese aber über die Fehlerkorrektur bei Steam wieder aufspielen lassen. Das ist an dieser Stelle eine einmalige Geschichte.

      Da es noch keine MOD Sound des Ferrari 488 gibt (ist in der Mache bei Forensecker) habe ich erst einmal einen Alternativ-Sound genommen, da der Originale nicht mehr nutzbar ist sobald der Fahrzeug-Ordner einen neuen Namen erhält. Sobald der Sound verfügbar ist, wird dieser eingebunden.

      Gruß
      Siggi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Siggi de la Hoff“ ()

      Anmeldung folgt evtl später nur eine kleine Anmerkung. Habt ihr das schonmal getestet mit diesen Werten von bis zu 100 kg?

      Das ist schon sehr massiv. Ich habe das gleiche mal mit dem px1 Aura getestet auf Nürburgring da hatte ich 2.5 Sekunden mehr auf eine Runde gebraucht. Das wäre meines Erachtens viel zu viel was man an Zeit verliert


      :thumbup: "GSG" GT3 Champion 2016 :thumbup: "GSG" GT4 Champion 2017
      Fahrername: Sascha Krupp
      Nation: Deutschland
      Fahrzeugenummer: 92 PRO
      Teamname: Krupp Motorsport
      GUID: 76561198169198871
      Lamborghini Huracan GT3

      Rowe-Ferrari 488 GT3 Cup Champion 1. & Team Champion 2017 ( Krupp Motorsport ) :danke:
      GSG - Porsche GT4 Cup Platz 2. & Team Champion 2017 ( Krupp Motorsport )
      :danke:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sascha Krupp“ ()

      Doppelanmeldung (Markus ist damit einverstanden!)

      Fahrername: Tobias Taito
      Nation: Deutschland
      Fahrzeugenummer: 46
      Teamname: German Pro Racing Team
      GUID: 76561197972453730

      Fahrername: Markus Krünes
      Nation: Deutschland
      Fahrzeugnummer: 45
      Teamname: German Pro Racing Team
      GUID: 76561197999996169


      :thumbup: "GSG" GT3 Champion 2016 :thumbup: "GSG" GT4 Champion 2017
      Wieso dupliziert man das Auto nicht einfach und gibt ihm einen anderen Namen? Wäre doch das einfachste nen Standalone Car zu haben oder nicht?
      Falls ich dabei behilflich sein soll einfach mal melden, hab ihn schon Standalone, weil wir den auch brauchen.